Insel Djerba Reise Angebote
Djerba Pauschal
Zarzis Pauschal
Last Minute Djerba
Last Minute Zarzis
All Inclusive Djerba
All Inclusive Zarzis
Nur Hotel Djerba
Nur Hotel Zarzis
Flüge nach Djerba
Mietwagen Djerba
Langzeit Urlaub Djerba

Gewünschte Wochen

Kontakt
Fluege nach Tunesien
Insel Bornholm
Kreuzfahrten & Yachtcharter
Flüge & Mehr

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05

 

Djerba - Zarzis - Südtunesien
Hotels - Flüge  - Pauschalreisen &
Landesinformationen


 
djerba 03

Reisehotline      09197 / 6282 979 820

Anrufe zum Ortstarif: Mo-Fr: 8.00-20.00 Uhr  - Sa: 9.00-19.00 Uhr  - So+Feiertage: 12.00-19.00 Uhr

Abflüge ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux & Frankreich


 
Djerba_architecture_house_a

Djerba, Menzel Architektur, Foto: SuperManu (Eigenes Werk)  Lizenz: CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im Gegensatz zu den Dörfern und Siedlungen des restlichen Tunesiens bietet Djerba ein völlig anderes Bild.
Fast die ganze Insel ist mit einzelstehenden Gehöften übersät, den sog. HAOUCH. Mehrere einzelne Häuser gruppieren sich hierbei um einen rechteckigen Platz. Dieser immer wiederkehrende Bauplan hat sich seit Jahrhunderten nicht verändert und wird streng eingehalten, so daß ein Haouch dem anderen gleicht. Hier lebt wie zu den Zeiten der Vorväter eine Großfamilie zusammen, in dem einen Haus die Eltern, in den anderen Gebäuden die verheirateten Söhne.
Und der dazugehörige Hausgarten wird MENZEL genannt, streng getrennt von Gehöft zu Gehöft. Hier erfolgt der Anbau von Früchten und Gemüse für den Eigenbedarf oder zum Verkauf auf den Märkten. ( DJINÄN= Fruchtgarten, SANIA=Gemüsegarten). Außerhalb dieser Gärten findet man noch die Olivenhaine, sie gehören zu mehreren Familien, da für den Anbau sehr viel Platz benötigt wird. Dabei besitzen manche nur einige wenige Bäume, reichere Familien haben dagegen bis zu 800 Bäume. Und auch die vereinzelt stehenden Palmen sind ihren Besitzern streng zugeteilt, nichts ist hier dem Zufall überlassen, jeder Quadratmeter wird intensiv genutzt.
Leider besteht aber durch die Einnahmequellen des Tourismus die Gefahr, daß diese strenge Ordnung vernachlässigt oder sogar aufgegeben wird. Die Folge, eine Verödung der Landschaft, würde das einzigartige Erscheinungsbild von Djerba sehr negativ beeinflussen und es bleibt zu hoffen, daß diese Entwicklung, trotz steigender Bettenzahlen für Urlauber, bald gestoppt werden kann.

Djerba_architecture_detail_a

Djerba, Menzel Architektur, Foto: SuperManu (Eigenes Werk)  Lizenz: CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

 


 

 


Karte der Insel Djerba
Geschichte Djerbas
Geographie Djerbas
Shopping & Märkte
Thalasso & Wellness
Kulinarisches
Strände der Insel
Flughafen & Flugzeiten
Ölmühlen auf Djerba
Djerbas Leuchtturm
Die Ksour des Dahar