Tunesien Reise Angebote
Insel Djerba
Oase Zarzis Reisen
Hammamet
Monastir und Umgebung
Tunis und Umgebung
Tabaca
Zentraltunesien
Tunesien Flug Angebote
Flüge nach Djerba
Flug Tunis
Enfidha Hammamet
Tunesien Hotel ohne Flug
Nur Hotel Djerba
Nur Hotel Zarzis
Hammamet
Monastir und Umgebung
Tunis und Umgebung
Tabaca
Zentraltunesien
All Inklusive Mietwagen in Tunesien
Kontakt
Fluege nach Tunesien
Buchungsinfos
Insel Bornholm
Insel Aeroe
Kreuzfahrten & Yachtcharter
Flüge & Mehr

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05

 

Djerba - Zarzis - Südtunesien
Hotels - Flüge  - Pauschalreisen &
Landesinformationen


 
djerba 03

Reisehotline      0991 / 2967 67218

Anrufe zum Ortstarif: Mo-Fr: 8.00-22.00 Uhr  - Sa: 9.00-22.00 Uhr  - So+Feiertage: 11.00-22.00 Uhr


 
Chebika_11_a

Chebika, Tunisia, Foto: Véronique Debord (originally posted to Flickr as Chebika 11)  Lizenz: CC-BY-SA-2.0  via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

Diese drei beeindruckenden Oasen Chebika, Tamerza und Mides besucht man am besten entweder bereits bei der Anfahrt nach Tozeur aus Richtung Gafsa kommend oder über die direkte Zufahrt von Tozeur aus. Egal aus welcher Richtung Sie kommen, diese drei Oasen zählen wohl zu den schönsten und beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten von ganz Südtunesien. Die Fahrt führt dabei  in die nördliche Bergregion des Djebel en Neguebe indem bereits die  Römer Wachstationen zum Schutz der Karawanen errichtet hatten. 

Chebika_2_a

Chebika, Tunisia, Foto: Véronique Debord (originally posted to Flickr as Chebika 11)  Lizenz: CC-BY-SA-2.0  via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

Chebika ist ein kleines Dorf und wurde bereits zur Römerzeit mit dem Namen  Ad Speculum erwähnt. Es diente, wie die anderen Bergoasen, als sog. Nachrichtenstation der Bewachung des Karawanenweges von Gabes in Tunesien nach Tebessa im heutigen Algerien. Chebika selbst  liegt als Neuansiedlung oberhalb des Palmenhaines. Das alte Dorf, direkt in den Berg gebaut, mußte vor Jahren bereits aufgegeben werden  und kann nur noch als Ruinenort besichtigt werden.

Chebika(js)6_a

Oase Chebika, Foto: Jerzystrzelecki (Eigenes Werk)  Lizenz: CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Straße führt direkt durch den Ort an dessen Ende ein Parkplatz mit Cafe liegt. Von dort führt ein Weg in die Oasenplantagen mit einem kleinen Wasserfall. Denn das Überleben dieser Oasen war nur durch ein unterirdisches Wasserleitungssytem möglich das die Vorräte im Berg anzapft und über Kanäle weiterleitet.
Nach Chebika steigt die Straße steil an und bietet nach wenigen Kilometern einen tollen Blick auf die zerklüfteten Berge und die weite Ebene mit der Oase Tozeur am Horizont.

Chebika(js)1_a

Oase Chebika, Foto: Jerzystrzelecki (Eigenes Werk)  Lizenz: CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

Chebika_chute_a

Wasserfall bei Chebika, Foto: Asram at fr.wikipedia  Lizenz: CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier bei fr. wikipedia zu finden.

Kahle Berge, weite Ebenen und tiefe Felsschluchten, eine atemberaubende, fast beklemmend wirkende Landschaft. Dies war auch die Kulisse für den Film “ Der englische Patient”, und wer einmal diese Strecke gefahren ist, versteht, warum ausgerechnet hier gedreht wurde.
Von Chebika führt die Straße entlang des Qued Khanga ca. 20 Kilometer zur den anderen Bergoasen, Tamerza und Mides
.

Chebika(js)4_a

Oase Chebika, Foto: Jerzystrzelecki (Eigenes Werk)  Lizenz: CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons    Die Originaldatei ist hier zu finden.

 


 

Karte der Insel Djerba
Geschichte Djerbas
Geographie Djerbas
Shopping & Märkte
Thalasso & Wellness
Kulinarisches
Strände der Insel
Flughafen & Flugzeiten
Ölmühlen auf Djerba
Djerbas Leuchtturm
Die Ksour des Dahar